Blue

sunprint lenses
sunprint H. Kurzke, at the moment this is my favorite

I have been thinking about the word “blue”, the color “blue” and what it means to me, and its meanings in a more general cultural context. With “blue” I associate the sea on a sunny day, waves, fresh and clean air, calm and peace. It is strange to me how in English “being blue” means to be in a melancholic or depressive mood. A word by word translation to German is “blau sein” which means being drunk. And “to make blue” in German means skipping your duties, work or school. I faintly remember that I once read that both comes from dying fabric with indigo on Sundays; the process makes the dyer tipsy who then wouldn’t come to work on Monday because of a hangover. But I am not sure that I remember correctly.

The word references are plenty: You can make something out of the blue, something can be a blue light special, you can be blue blooded, and I am sure there are many more, these are just those that come to my non-native-speaker mind. What do you associate with the color blue, and what do you know about the meaning associated to the color or the word? Or do you know other phrases or sayings with “blue”, maybe in yet another language? Please share them!

Ich habe gestern doch noch 4 Sunprints gemacht, und das oben ist mein bestes Ergebnis, denke ich. Ein einzelnes Papier bleibt mir jetzt noch. Das habe ich übrig gelassen, falls ich merke, dass ich unbedingt noch einen bestimmten Druck machen will. – Ich brauche meine Materialien ausgesprochen ungern vollständig auf.

Bei all den vielen Blaudrucken, habe ich auch über die Farbe und das Wort “Blau” nachgedacht. Das erste, was mir so einfällt ist, “blau sein”. Wenn ich mich recht erinnere, kommt das vom Färberhandwerk, and vom Färben mit Indigo, das betrunken macht. Aber komisch ist’s schon, dass wir das immnoch benutzen, obwohl man allerhöchstens blaue Zähne vom Rotweintrinken bekommt, und kaum noch jemand mit echtem Indigo färbt.

Ich habe eigentlich vor allem gute Assoziationen mit Blau: blauer Himmel, das Meer an einem Sommertag, klare Luft und Ruhe. Daher ist es mir merkwürdig, dass wörtlich ins Englische übersetzt, “blau sein” bedeutet, in einer melancholischen oder depressiven Stimmung zu sein. Weiß jemand woher das kommt?

Und es gibt noch viele andere Redensweisen in denen blau vorkommt. Zum Beispiel kann man blaublütig sein, oder das Blaue vom Himmel herunterlügen. Welche Assoziationen habt ihr mit dem Wort oder der Farbe? Oder kennt ihr noch andere blaue Sprichwörter? Es würde mich sehr freuen, darüber zu hören!